Willkommen

Welcome!
Bienvenue!
¡Bienvenidos!
Vobis salutem dicimus!
Serdecznie witamy!
欢迎 [歡迎] (Huānyíng)


...auf der Internetseite des Gymnasiums am Kurfürstlichen Schloss Mainz. Wir hoffen, Sie finden sich zurecht. Bei Fragen oder bei Problemen verwenden Sie bitte unsere Kontaktdaten.

>>Der Deutsche Schulpreis als Qualitätsrichtlinie unserer Schule

>>Das Schlossgymnasium ist "MINT-freundliche Schule"

Aktuelle Informationen der Schulleitung

  • Im Brief Frau Wonnebergers an die Schulgemeinschaft finden Sie die jeweils neusten Informationen über das Schulleben am Schlossgymnasium.

Brief an die Schulgemeinschaft März 2014
PDF-Format, 96.83 KB

Aktuelles vom Schlossgymnasium

  • Berichte und Fotos von aktuellen Ereignissen an unserer Schule, zum Beispiel von der offiziellen Übergabe unseres neuen NaWi-Raumes, vom grandiosen "Ein-Mann-Theater" mit Tino Leo in der Aula, vom Planungstreffen für den Besuch der Schulpreisjury, von der Schülervollversammlung, vom diesjährigen Gastspiel des "White Horse Theatre", von Wirtschaftsministerin Lemkes Besuch bei uns anlässlich des Vorlesetages und vielem mehr finden Sie hier - neben vielen anderen Meldungen.

Meryam Zergane: Preis bei "Jugend forscht"

  • Meryam Zergane (MSS12) wurde mit ihrem Projekt zum Thema "Warum Pettersons Haus kaum von Bakterien befallen wird..." (zur bioziden Wirkung von Lacken) 2. Regionalsiegerin im Bereich Chemie bei "Jugend forscht".
  • Betreut wurde sie dabei durch Herrn Schnepf.
  • Herzlichen Glückwunsch!

Jugend debattiert: Henning Locher im Landesfinale

  • Zum ersten Mal ist es der AG "Jugend debattiert" an unserer Schule gelungen, ins Landesfinale vorzudringen. Henning Locher aus der 10b belegte am Donnerstag, dem 6. März 2014, im Finale der Region Mainz einen zweiten Platz. Er wird jetzt zu einem Siegerseminar eingeladen und am Landesfinale teilnehmen. Dieses findet am 9. April statt, und zwar die Vorrunden im Haus der Jugend und die Endrunde dann im Plenarsaal des Landtages Rheinland-Pfalz.
  • Auch Hennings Klassenkamerad Alexander Gschweng erreichte das Regionalfinale und belegte dort einen vierten Platz.

Hannah Klüber gewinnt Zonta-Preis

  • Unsere ehemalige Schülersprecherin Hannah Klüber ist die diesjährige Gewinnerin des "Young Women in Public Affairs Award", ausgelobt vom Zonta Club Mainz.
  • Mit der Auszeichnung wird jährlich eine junge Frau gewürdigt, die sich sowohl im akademischen als auch im sozialen Bereich hervorgehoben hat.
  • Auf dem Foto sehen wir die Präsidentin des Zonta-Clubs, Frau Römheld, im Gespräch mit der Preisträgerin.
  • Näheres auf der Website des Zonta-Clubs Mainz (www.zonta-mainz.de).
  • Herzlichen Glückwunsch!

Neue Umwelt-Infoecke

  • Die Umwelt AG hat vor kurzem eine Infoecke geschaffen, mit deren Hilfe das gemeinsame Engagement der AG und der restlichen Schulgemeinschaft im Hinblick auf den Umweltschutz koordiniert werden kann. Sie befindet sich im Erdgeschoss vor dem Ausgang zu Hof 1.
  • Die Umwelt AG hat die Planung und Erstellung der Infoecke auf ihrer eigenen Homepage dokumentiert.
  • Wie man sofort sehen kann, ist die Umweltecke sehr hübsch geworden und fügt damit dem Geist des Schlossgymnasiums ein weiteres wichtiges Element hinzu.
  • Vielen Dank an alle Beteiligten!

Die besten Vorleser sind gefunden

  • Beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen wurde Sven Bogs (6a) Schulsieger. Den zweiten und den dritten Platz belegten Alexander Grieme (6c) bzw. Chiara Campo (6b).
  • Herzlichen Glückwunsch an alle drei!
  • Lesen Sie mehr...

Tage des Lesens

  • Während der Tage des Lesens, einer Aktion im Rahmen der Kampagne „Leselust in Rheinland-Pfalz“, veranstaltete das Team der Schulbibliothek im Foyer des Schlossgymnasiums am 19.11.2013 einen Bücherbasar.
  • Dort konnten Schüler und Lehrer zu günstigen Preisen gut erhaltene Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbücher kaufen. Insbesondere die Schüler der Unter- und Mittelstufe waren sehr begeistert.

  • Weiterhin wurden im Rahmen dieser Aktion allen 5. Klassen von Schülern und Schülerinnen des LK 12DE2 Märchen vorgelesen. Hier ein Blick in die Stunde mit der Klasse 5a und der Schülerin Giusy Abagnale aus dem Leistungskurs:

Leistungskurs Biologie forstet Ober-Olmer Wald auf

  • Lesen Sie mehr dazu im Artikel der Mainzer Allgemeinen Zeitung im Bereich Pressespiegel.

Begeisterung für Literatur wecken

  • Das Team der Zentralen Schulbibliothek führte im November und Dezember folgende Aktionen durch:
  • In der Zeit vom 15.11. bis 22.11.2013 lasen Schülerinnen und Schüler des LK DE2 in allen 5. Klassen Märchen vor.
  • Am 15.11.13 besuchte Wirtschaftsministerin Eveline Lemke im Rahmen des 10. Bundesweiten Vorlesetags die Klasse 10d, las ihnen vor und diskutierte mit den Schülerinnen und Schülern über das Buch und dessen Hintergrund.
  • Am 19.11.13 fand von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr ein Bücherbasar im Foyer der Schule statt. Schüler und das Kollegium hatten hier die Möglichkeit, gebrauchte Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene äußerst günstig zu erwerben.
  • Im Dezember werden allen 6. Klassen weihnachtliche Geschichten vorgelesen.
  • Und schließlich wurden auch den 7. Klassen englische Texte vorgelesen.

Das Sommerfest des Schlossgymnasiums am 4. Juli 2013

  • Unser diesjähriges Sommerfest, das bei strahlendem Sonnenwetter stattfinden konnte, war eine richtig schöne Abschlussfeier des Schuljahres. Die gesamte Schulgemeinschaft und viele Gäste tummelten sich auf den Höfen und im Gebäude und genossen die zahlreichen Darbietungen und Angebote.
  • Feierlicher Höhepunkt war außerdem die Einweihung des Leo-Trepp-Platzes vor der Schule, zu der zahlreiche Ehrengäste erschienen (siehe nachfolgende Meldung).

Einweihung des Leo-Trepp-Platzes

  • In der Woche unseres Schulfestes hatten wir doppelt Grund zum Feiern: Der Platz vor dem Schulgebäude erhielt den neuen Namen "Leo-Trepp-Platz" und das Schlossgymnasium die Adresse "Leo-Trepp-Platz 1".
  • Diese besondere Ehre begingen wir daher zunächst am 2. Juli mit einer Abendveranstaltung über Leo Trepp und am 4. Juli dann mit der offiziellen feierlichen Einweihung des Platzes.
  • Lesen Sie dazu auch die Artikel der Mainzer Allgemeinen Zeitung in unserem Bereich Pressespiegel.
  • Einige Bilder von der feierlichen Einweihung finden Sie im Bereich Berichte.
  • Weitere Informationen finden Sie auch im unten folgenden Flyer:

Ein Platz für Leo Trepp
PDF-Format, 2.47 MB

"Jugend forscht" 2013

  • Die beiden "Jugend forscht"-Regionalsieger Neil Bogs und Rayan Zergane beschäftigten sich in ihrem Beitrag für den "Jugend forscht"-Landeswettbewerb mit der Frage, ob sich Kunststofffolien auch so herstellen lassen, dass keine zukünftige Verschmutzung der Umwelt in Kauf genommen werden muss.
  • Ihr experimenteller Lösungsansatz versuchte dabei, eine zu 100 Prozent biologisch abbaubare Kunststofffolie aus den Naturprodukten Kartoffelstärke und Chitosan experimentell herzustellen und anschließend auf ihre generellen Eigenschaften und im Besonderen auf ihre biologische Abbaubarkeit zu testen.
  • Betreut wurde das Projekt von Herrn Schnepf und Herrn Zimmer.

Sieger beim Fremdsprachenwettbewerb

  • Schülerinnen und Schüler des Schlossgymnasiums Mainz haben am diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen wieder sehr gute Ergebnisse erzielt.
  • Lesen Sie mehr...

Schloss-Fußballerinnen sind Rheinhessenmeisterinnen der Schulen 2013

  • Herzlichen Glückwunsch zur Vize-Meisterschaft beim Regionalentscheid der ADD Neustadt!
  • Lesen Sie mehr...

Politikergespräche am Europatag 2013

  • Anlässlich des diesjährigen Europatages am 06. Mai waren gleich zwei Politiker bei uns zu Gast: Michael Hartmann, MdB (SPD) und Jürgen Häfner (ebenfalls SPD), Staatssekretär im Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Rheinland-Pfalz - und ganz nebenbei auch ehemaliger Schlossgymnasiumsschüler.
  • Innerhalb einer gemeinsamen Diskussionsrunde mit den Schülern der Klasse 10e (Herr Monz, Frau Treidel) und dem Sozialkunde-Grundkurs 11 (Herr Dölle) wurden europaspezifische und andere aktuelle Themen erörtert.
  • Lesen Sie auch darüber im Bereich Berichte.

Enthüllung des Schlopolis-Kunstobjekts

  • Bilder von der feierlichen Enthüllung des von Schülerinnen und Schülern aus den verbliebenen Schlopo-Geldscheinen gestalteten Kunstwerkes können Sie im Bereich Berichte ansehen.