Willkommen

Welcome!
Bienvenue!
¡Bienvenidos!
Vobis salutem dicimus!
Serdecznie witamy!
欢迎 [歡迎] (Huānyíng)


...auf der Internetseite des Gymnasiums am Kurfürstlichen Schloss Mainz. Wir hoffen, Sie finden sich zurecht. Bei Fragen oder bei Problemen verwenden Sie bitte unsere Kontaktdaten.

>>Der Deutsche Schulpreis als Qualitätsrichtlinie unserer Schule

>>Das Schlossgymnasium ist "MINT-freundliche Schule"

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, liebe KollegInnen,

  • hiermit laden wir herzlich zu unserem Adventsgottesdienst am Freitag, den 19.12.2014 in der Christuskirche (Kaiserstraße) ein.
  • Der ökumenische Gottesdienst beginnt um 8.30 Uhr und dauert etwa 45 Minuten.
  • Wir würden uns freuen, wenn Ihr und Sie mit uns den Übergang in Ferien und Weihnachtszeit feiern würden und sich ein Teil Muße gönnen. Viele Schülerinnen und Schüler wirken mit, sei es im Streichorchester oder in einem der Chöre oder bei Lesung oder Gebet. Auch die "Schloss-Le(h)rchen" werden zu hören sein.
  • E. Henrich-Oeleker, Schulpfarrerin

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

  • Am Donnerstag, dem 4.12.2014 fand der diesjährige Schulentscheid im Vorlesen statt.
  • Die beiden jeweiligen Klassensieger aller 6. Klassen lieferten in der Aula unter der Moderation von Frau Petzel-Baumann eine Demonstration ihres Könnens.
  • Die zehn Vorleserinnen und Vorleser (Mathilda Oestert, Jonah Bender, Moritz Bereht, Amira Amallah, Christopher Hartmann, Torben Fricke, Nicolas Theißing, Charlotte Hunnius, Jana Mayer, Tarek Bahi Berrehil) machten es der Jury (Frau Brase-Puth, Herr Jung, Herr Sievers und der Vorjahressieger Sven Bogs) alles andere als leicht, sich für den Schulsieger zu entscheiden.
  • Herzlichen Glückwunsch an Amira Amallah, die das Schlossgymnasium nun beim Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs vertreten wird!

Weihnachtliches Symbol

  • Wir danken Judith und Michel König für den wunderschönen Adventskranz, den sie uns auch dieses Jahr wieder gespendet haben.
  • Er bringt ein wenig vorweihnachtliche Stimmung in unsere Schule und verschönert uns die oft so stressigen Wochen vor den Weihnachtstagen, indem er uns an die damit verbundene Hoffnung erinnert.

«Moi, je lis en français»

  • Für den Französischwettbewerb wurden aus den Klassen der 7. und 8. Jahrgangsstufe je 2 Klassensieger ausgemacht, die dann beim Wettbewerb gegen die anderen Klassensieger antraten.
  • 14 Schüler nahmen insgesamt teil. Sie lasen alle einen geübten und einen ungeübten Text vor.
  • Aus der 8. Jahrgangsstufe gewann Lilli Holzhäuser den 1. Platz. Aus der 7. Jahrgangsstufe gewannen Luisa Probst den 1., Mawiya Ahmed den 2. und Otman Jaatit den 3. Platz. (geschrieben von Mawiya und Milla (7. Klasse))

Erfolgreiche Fußballerinnen

  • 7 Mädels des Schlossgymnasiums waren siegreich in der Vorrunde des Fritz Walter Cup und konnten sich für die Zwischenrunde qualifizieren.
  • Lesen Sie mehr...

Bestellaktion "Schlossjacken"

  • Liebe MitgliederInnen der Schulgemeinschaft, hier finden Sie noch einmal das Bestellformular für die Kapuzenjacken mit dem Logo des Schlossgymnasiums, so wie es durch Herrn Rötzer vor kurzem per Mail verschickt wurde:

Bestellformular Schlossjacken
PDF-Format, 1.1 MB

Schöner sitzen

  • Wir danken dem Ehemaligenverein unserer Schule, der uns vier schöne Sitzbänke für den Schulhof geschenkt hat.
  • In jeder Pause kann man sehen, dass die neuen Bänke von den Kindern sehr rege und gerne genutzt werden.

Eine AG voller Forschergeist

  • In der neuen Arbeitsgemeinschaft "Schloss-Schmiede" gehen die Siebt- und Achtklässler den Dingen auf den Grund, so z.B. der Frage "Wie intelligent ist 'intelligente' Knete?" oder "Wie funktioniert ein Computer?"
  • Zur Erforschung der letzteren Frage dienen unsere neuen Raspberry Pi Einplatinencomputer.

Dr.Wolfgang Beutel vom "Deutschen Schulpreis" zu Besuch

  • Unter dem Motto "Unserer täglichen Arbeit eine professionelle Ausrichtung und damit einen gemeinsamen Sinn geben" stand der Besuch von Herrn Dr.Beutel, Juror des Deutschen Schulpreises,am 5.November 2014.
  • In zwei Gesprächsrunden, jeweils mit Schülern, Eltern und Lehrern, stand neben der Rückmeldung vom Deutschen Schulpreis 2014 das Thema "Unterricht aus der Sicht des Lernenden" im Vordergrund.
  • Über diesen Besuchstag, den uns die Robert-Bosch-Stiftung angeboten hatte, erhielten wir wieder wertvolle Impulse für unsere Schulentwicklung.
  • Vielen Dank, Herr Dr. Beutel!

Aktuelle Informationen der Schulleitung

  • In Frau Wonnebergers Brief an die Schulgemeinschaft finden Sie die jeweils neusten Informationen über das Schulleben am Schlossgymnasium.

Brief an die Schulgemeinschaft Oktober 2014
PDF-Format, 64.71 KB

Lesen am Schloss

  • Das Schlossgymnasium beteriligte sich sowohl am Bundesweiten Vorlesetag am 21.11.2014 als auch an den Tagen des Lesens vom 25. bis 28.11.2014.
  • Am Bundesweiten Vorlesetag, dem 21.11.2014, las Frau Inge Niedek in der Klasse 6e zum Thema Wetter, anschließend gab es Möglichkeiten zur Diskussion.
  • In der zweiten bis vierten Stunde lasen Schülerinnen und Schüler des LK 13 DE2 in allen fünften Klassen Märchen vor.
  • Auch an den sich eine Woche später anschließenden Tagen des Lesens, die wir schulintern schon am 24.11.2014 begannen, lasen SchülerInnen des LK 13 DE2 (im ersten Bild zu sehen) in allen sechsten Klassen Abenteuergeschichten vor.
  • Im entsprechenden Zeitraum wurden in allen siebten Klassen auch englische Geschichten von Annie Leverton, unserer Sprachassistentin, vorgelesen (hier im zweiten Bild: Klasse 7d).

Erfolge bei "Leben mit Chemie"

  • Beim Wettbewerb "Leben mit Chemie" erzielten SchülerInnen des Schlossgymnasiums in diesem Jahr tolle Ergebnisse!
  • Lesen Sie mehr...

Neuer Besuch des "White Horse Theatre"

  • Das Theatre war mit dem Stück "Look Back in Anger" erneut zu Gast am Schlossgymnasium und zeigte am 26.9.2014 vor den SchülerInnen der Oberstufe zwei grandiose Auftritte in der Aula.
  • Sehen Sie mehr...

Basketballturnier der 12. Jgst 2014

  • Im Rahmen des Sportfestes spielt die 12. Jahrgangsstufe traditionell ein Basketballturnier. Im Bereich Berichte finden sie jetzt eine Beschreibung des diesjährigen Turniers.

Einweihung der Info-Säulen

  • Die Säulen stehen! So hieß es im Frühsommer dieses Jahres. Jetzt sind alle wichtigen Informationen in der Eingangshalle an schönen neuen Infosäulen zu finden.
  • Am 16.09.14 fand die feierliche Einweihung in der Eingangshalle statt. Eltern, Schüler und Lehrer hatten sich zusammengefunden, um das Ergebnis des gemeinsam gestalteten Werks zu würdigen.
  • Wir nehmen an, dass der bekannte Mainzer Baumeister Gelius, der unser Schulhaus vor 100 Jahren gebaut hat, auch seine Freude an den neuen Säulen hätte, sind sie den "echten" Säulen rechts und links neben der Treppe im Erdgeschoss doch täuschend ähnlich..
  • Dank allen Helfern für den großen Einsatz, stellvertretend für die ganze Gruppe an Herrn Gruschkus, und an Herrn Stelter, der im Juli mit einer Schülergruppe die künstlerische Ausgestaltung durchführte!!

"Mathe-Insel"-Wettbewerb der Orientierungsstufe im Schuljahr 2013/2014

  • Auch in diesem Jahr konnten wir wieder zahlreiche Preise für die schnellsten und besten Ergebnisse beim internen Mathematikwettbewerb unserer Schule verleihen.
  • Lesen Sie mehr...

Projekttage „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

  • In der letzten Schulwoche fanden vom 22.07. bis 24.07. die von unserer SV eigenständig organisierten Projekttage „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ statt.
  • Es gab dabei über 60 Projekte in und außerhalb der Schule, die von Schülern, Eltern und Lehrkräften angeboten wurden. Eine Liste einiger beispielhafter Projekte finden Sie gleich im Anschluss.
  • Am Dienstag und Mittwoch arbeiteten alle gemeinsam in ihren Projektgruppen. Am Donnerstag erfolgte dann die offizielle Einweihung der Präsentation durch die drei Projektpaten: Oberbürgermeister Michael Ebling, Ulla Brede-Hoffmann (MDL) und Krimiautor Jürgen Heimbach.

-->Einige unserer Projekte:

  • Wie ist die Situation von Asylanten in Deutschland und speziell in Mainz?
  • Mathematik im islamischen Mittelalter
  • Mit Nadel, Faden und Maschine - EINE WELT aus Stoff und Garn
  • Woran glaubst du denn? Muslime in Deutschland
  • Anti-Rassismus TV
  • Auf den Spuren der jüdischen Gemeinde in Mainz: Historie und heute
  • Starkes Schloss gegen Internetkriminalität
  • Reporter gegen Rassismus
  • Erste-Hilfe-AG: Courage im Alltag
  • Nürnberger Rassengesetze - Mechanismen der Diskriminierung

THINK EUROPE!

  • Einen Bericht über das Schülerprojekt Think Europe im Europahaus Bad Marienberg finden Sie hier.

Weitere Ereignisse aus dem Schulleben des Schlossgymnasiums