Die Oberstufe



 
 

Seit nun schon 25 Jahren verewigen sich unsere Abiturientinnen und Abiturienten mit einem Wandgemälde in den Schulfluren.


 

In Rheinland-Pfalz ist die gymasiale Oberstufe in der Form der Mainzer Studienstufe (MSS) organisiert. Sie hat das Ziel, die Schülerinnen und Schüler zum Abitur zu führen. Sie gliedert sich in eine einjährige Einführungsphase (Jahrgangsstufe 11) mit einer Zulassung zur zweijährigen Qualifikationsphase (Halbjahre 11.2, 12.1, 12.2 und 13), in der die Qualifikation zum Erreichen des Abiturs erworben wird. Spätestens am 31.März wird am Ende der Jahrgangsstufe 13 das Abiturzeugnis ausgehändigt, so dass die Abiturientinnen und Abiturienten bereits zum Sommersemester ihr Studium aufnehmen können.

Aufnahmevoraussetzungen in die Oberstufe
unseres Gymnasiums