Bilingualer Zug

Der bilinguale Zug, den es  seit dem Schuljahr 1986/87 am Schlossgymnasium gibt, ist Teil des unverwechselbaren Profils unserer Schule. Das Schlossgymnasium ist seit seiner Gründung vor 175 Jahren eine Schule mit klarer Akzentuierung der Naturwissenschaften und der modernen Fremdsprachen – unser bilingualer Zug stärkt diese Tradition und hilft besonders begabten Schülerinnen und Schülern, ihre Zukunft in Europa und in der Welt zu meistern.

Konzeption des bilingualen Zuges
Voraussetzungen für den Besuch des bilingualen Zuges
Stundentafel des bilingualen Zuges in der Mittelstufe
FAQs – Häufig gestellte Fragen
Aktuelles

Bundesministerin Wanka dankt den Schloss-Watford-Piraten

Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka hat den Schülerinnen und Schülern der 10b und den Schülern unserer Partnerschule aus Watford für das Engagement bei den Plastikpiraten gedankt. Im Zuge des Wissenschaftjahres „Meere und Ozeane“ finanzierte das … Read More

0 comments

Let´s talk biology aktuell: Erforschung des Ökosystems Wald

Inzwischen ist das bilinguale Ökologieprojekt in Zusammenarbeit mit der Fachdidaktik Biologie der Uni Mainz und einer Highschool in Tuscon Arizona USA im vollen Gange. Die Klassen 7c und 7b haben auf einer Exkursion das Ökosystem … Read More

0 comments

Die Klassen 7b und 7c nehmen am Projekt „Let´s talk Biology“ teil

In Zusammenarbeit mit der AG Didaktik der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, erproben die Schüler der 7b und 7c zurzeit das Projekt  „Let´s talk Biology“. Im Projekt erforschen unsere Schülerinnen und Schüler das Ökosystem Wald und tauschen sich … Read More

0 comments