SV organisiert die “Schloss-Nachhilfe”

Liebe Schulgemeinschaft,

wir von der SV bieten ab dem 28.01.19 eine zentral organisierte SchlossNachhilfe für die 5.-10. Klassen an.

Das heißt, dass wir als Vermittler zwischen Oberstufenschülerinnen und -schülern, die Nachhilfe anbieten, und den Lehrkräften, Eltern und Schülerinnen und Schüler fungieren, die Nachhilfeunterricht suchen. Das Prinzip funktioniert so, dass Sie uns eine Nachricht zukommen lassen, welche Klasse der Schüler/die Schülerin besucht, in welchen Fächern es Nachhilfe bedarf und wie wir Sie kontaktieren können. Wir werden dann einen Nachhilfelehrkraft unter den angemeldeten Oberstufenschülerinnen und -schülern mit den passenden Qualifikationen auswählen und dann Ihre Kontaktdaten weitergeben, damit Sie einen Termin ausmachen können.

WICHTIG: Wir behandeln Ihre Daten absolut vertraulich und geben sie nur an die zukünftigen Nachhilfelehrkräfte weiter und verwenden sie nicht weiter!

Wir wollen mithilfe dieses Systems das Finden von Nachhilfeunterricht vereinfachen und auch gleichzeitig durch einen gering gehaltenden Stundenlohn von10 allen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft eine Hilfsmöglichkeit bieten. Falls dieser Betrag immer noch eine zu große Hürde darstellt, unterstützen wir, die SV und weitere freiwillige Oberstufenschülerinnen und -schüler, diese betroffenen Schülerinnen und Schüler und bieten eine Kostensenkung oder auch kostenlose Nachhilfe an. Falls dafür Bedarf besteht, wenden Sie sie sich bitte an die zuständigen Klassen-oder Fachlehrkräft, die uns dann kontaktieren.

Für alle anderen oder auch für Fragen sind wir unter sv@schloss-online.de, per Zettel in den SV-Schieber im Sekretariat oder persönlich (Sven Bogs, Hugo Hager, Luca Martire) erreichbar. Die Bearbeitungszeit für Anfragen beträgt etwa eine Woche.

Wir freuen uns auf Sie

Ihre SV