20.05.17: “Superhelden” in der Ethikgruppe 5a/c

Die Ethikgruppe der Klassen 5a und c mit ihrer Lehrerin Frau Behr haben am Samstag den 20.05.17 mit ihrem Hörspielbeitrag: “Glücklich das Land, das keine Helden braucht”  den 2. Platz (5. bis 7. Klasse) des Wettbewerbs “Superhelden 2017 – Wir sind Vielfalt” gewonnen. Darüber hinaus wurde ihnen für ihr Heldenbuch, für das alle Schülerinnen und Schüler der Gruppe einen Beitrag geleistet haben, der Publikumspreis verliehen.

Die Gruppe hatte in ihrem Ethikunterricht sechs Wettbewerbsbeiträge verfasst, vier  davon kamen in die Endrunde und zwei wurden prämiert!

Herzlichen Glückwunsch an die Gruppe und ihre Lehrerin!

previous arrow
next arrow
Slider

Die Ausschreibung für den Wettbewerb finden Sie hier: