Ausflug der 5a ins Maislabyrinth
Die Klasse 5a zeigte ihre Nähe zur Natur und ihren achtsamen Umgang mit derselben am 20.9.19 bei einem Ausflug ins Maislabyrinth in Dalheim. #

Begleitet von ihrem Klassenleiterteam, Herrn Stabenow-Becker und Frau Behr, liefen die 27 Schülerinnen und Schüler ungefähr 9 km (plus Herum-Irren im liebevoll angelegten Maislabyrinth), d.h. sie machten an diesem Wandertag ca. 14000-15000 Schritte pro Person – ohne Murren oder Jammern oder Streiten. Alle, auch die Lehrkräfte, waren überaus zufrieden.

Der Rest der Strecke wurde jeweils mit S-Bahn und Bus zurückgelegt. Alle hatten das Abschlusshighlight, den Besuch in der am Rhein gelegenen neuen Eisdiele in der Nähe des Bahnhofs in Nierstein, dann wohl verdient.

Prädikat: Absolut wertvoll in mehreren Kategorien:

*Bereich Umwelt
*Bereich Klassengemeinschaft
*Bereich körperliche Fitness u Ausdauer
*Bereich Spaß und Unterhaltung u.V.m.

previous arrow
next arrow
Slider