Schülerausweis im Scheckkartenformat ab kommendem Schuljahr – Elterninformation
An die Schülerinnen und Schüler der jetzigen Klassen 5 bis 11 und ihre Eltern

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen  und Schüler,

auf Anregung des Schulelternbeirates und der SV hat sich das Schlossgymnasium dazu entschieden, ab dem kommenden Schuljahr den bisherigen Schülerausweis aus Papier durch einen modernen Schülerausweis im Scheckkartenformat zu ersetzen. Dieser wird am 1. Schultag von den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern verteilt.

Einen Prototyp des neuen Ausweises sehen Sie hier:

Er enthält neben dem farbigen Logo der Schule, einem farbigen Passbild und Angaben zur Person auch einen Strichcode, der zum Ausleihen von Büchern in der Schulbibliothek berechtigt. In Zukunft wird es also keinen gesonderten Bibliotheksausweis mehr geben.

Die Rückseite enthält Angaben zu unserer Schule.

Die Gültigkeitsdauer der Ausweise beträgt nach der Einführungsphase im nächsten Schuljahr zwei Jahre (bis zur Klasse 10) und drei Jahre in der MSS. Da wir die Ausweise im Sekretariat selbst herstellen, sind wir gezwungen, einen kleinen Unkostenbeitrag dafür zu erheben – bei zweijähriger Gültigkeitsdauer 2 Euro, bei dreijähriger Gültigkeitsdauer 3 Euro.

 

Ersteinführung des neuen Schülerausweises im Schuljahr 2017/18

Bis zum Ende des Schuljahres, spätestens bis 30. Juni 2017, können alle Eltern bzw. die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 11 einen Antrag auf Ausstellung des neuen Schülerausweises stellen. Dazu schicken Sie bitte ein digitales Passbild, gekennzeichnet mit Name_Vorname in der Dateikennung, per E-Mail an folgende Mailadresse:  sekretariat@verwaltung.schloss-online.de.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, ein Bild an das Sekretariat zu mailen, können Sie auch ein normales Passbild aus Papier im Sekretariat abgeben. Bitte versehen Sie es in diesem Fall auf der Rückseite mit Vornamen und Namen Ihres Kindes.

Für die kommenden  Klassen 5, 7 und 9 sowie für die MSS 12 gelten die beantragten Ausweise zwei Jahre. Für die Klassen 6, 8 und 10 gelten die Ausweise einmalig nur ein Jahr und kosten daher nur 1 Euro. Für die zukünftige Klasse 13 ist im Schuljahr 2017/18 kein neuer Schülerausweis vorgesehen, da er lediglich eine Gültigkeit von acht Monaten haben würde. Hier gilt der grüne Schülerausweis weiter.

Ab dem Schuljahr 2018/19 wir dann turnusgemäß nur noch in den „ungeraden“ Klassen ein neuer Schülerausweis ausgestellt.

Sollten Sie Rückfragen haben, setzen Sie sich bitte mit uns telefonisch in Verbindung.

Ich danke schon jetzt den Damen im Sekretariat für ihre Bereitschaft, die Ausstellung der Ausweise zu koordinieren, zu organisieren und auszuführen. Ich wünsche mir, dass der neu gestaltete, moderne Schülerausweis  eine große Akzeptanz findet, denn er kann auch bei vielen außerschulischen Veranstaltungen, z. B. im Bereich des Sports, als Ausweismöglichkeit genutzt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

K. Ding

Schulleiterin

In den nächsten Tagen erhalten die Schülerinnen und Schüler den Elternbrief auch in Papierform.