Schulstunde der Gartenvögel

Bildquelle: www.nabu.de

Wie im vergangenen Schuljahr beteiligte sich das Schlossgymnasium auch in diesem Jahr wieder an der „Schulstunde der Gartenvögel“ des NABU. Für das bundesweite Citizien Science Projekt, dass nun zum zwölften Mal stattfindet und die Entwicklung der Vogelbestände erfasst, zählten in diesem Jahr die Klassen 5c, 5e und 6c. Wie der NaBu in ganz Deutschland konnten auch wir in diesem Jahr erfreut feststellen, dass es wieder mehr Mauersegler als in den Vorjahren gab.

Insgesamt wurden am Rheinufer um die Schule herum gezählt:

29 Mauersegler, 14 Ringeltauben, 11 Amseln, 10 Rabenkrähen, 9 Stare, 7Straßentauben, 6 Silbermöwen, 5 Höckerschwäne, 5 Kohlmeisen, 5 Blaumeisen, 3 Kormorane, 3 Haussperlinge, 3 Elstern, 3 Grünfinke, 3 Stiglitze, 3 Schwarzmilane, 2 Girlitze, 1 Rotkehlchen, 1 Stockente, 1 Graureiher

Hier geht es zur Seite des NABU Hier geht es zum Gesamtergebnis der Zählung